Login Mitglieder Kontakt Sitemap Impressum
Link English Version
Über uns
Mitglieder
Aktuelles
Veranstaltungen
Fachinformationen
Presse
Links
Aktuelles
 
⇒ zurück
EU-OSHA Kampagne: "Gesunde Arbeitsplätze: Gefährliche Substanzen erkennen & handhaben"
Die Europäische Plattform für Arbeitshygiene (European Platform of professionals in Occupational Hygiene) ist nun
offizieller Partner der EU-OSHA Kampagne 2018-2019 “Gesunde Arbeitsplätze: Gefährliche Substanzen erkennen & handhaben“. Gemeinsam werden die Beteiligten Länder Belgien, Deutschland, Frankreich, Italien, die Niederlande, Schweiz & Spanien – also auch die DGAH – einige Aktionen im Rahmen dieser Kampagne veranstalten.
Los geht es z.B. im April mit einem Workshop „Gefährliche Substanzen mit dem Stoffenmanager® erfassen & bewerten“.
Hierzu werden wir zunächst unsere DGAH-Mitglieder kostenlos einladen können.
Auch unsere Fachtagung im Mai und der Gefahrstofftag im Dezember werden sich wieder Themen und um Gesunde Arbeitsplätze & Gefährliche Substanzen widmen. Unsere Mitglieder & Kooperationspartner sind herzlich eingeladen, Vorschläge für Präsentationen oder Poster beim Vorstand unter folgender E-Mailaddresse einzureichen: u.bulle@dgah.de.

Auch möchten wir schon jetzt auf die Europäische Woche für Sicherheit & Gesundheitsschutz bei der Arbeit im Oktober 2019
& den Gipfel „Gesunde Arbeitsplätze“ im November 2019 im direkten Rahmen der Kampagne hinweisen:
https://osha.europa.eu/de/healthy-workplaces-campaigns/dangerous-substances-18-19
Hier wird die Arbeitshygiene sicher nicht fehlen!

Wer gerne in den Genuss der vielen Vorteile einer DGAH-Mitgliedschaft kommen möchte; den passenden Mitgliedsantrag gibt es hier: https://dgah.de/index.php?i=18

Übrigens Auszubildende oder Studierende sind im ersten Kalenderjahr beitragsfrei gestellt & zahlen danach einen
stark vergünstigten Beitrag von 30,- Euro – ganz im Sinne der Nachwuchsförderung!

Herzliche Grüße, der Vorstand